pokertisch-selber-bauen.umuluku.de

Do it Yourself: Pokertisch für 8 Personen selber bauen - Für mehr Spaß beim Poker spielen

Rail bespannen

Als Bespannung dient ein Kunstledertuch.


Bespannung für die Rail

Benötigte Stückzahl: 1
Bevorzugtes Material: Kunstleder
Abmessungen (Länge x Breite): 2200 x 1400

Tipp:
Das Kunstledertuch wird mit der richtigen Seite nach unten auf einer flachen Unterlage faltenfrei ausgelegt. Dann wird die Rail mit der gepolsterten Seite nach unten auf das Kunstledertuch gelegt. Auf jeder Seite sollten nun ca. 10 cm überstehen (wenn man die Stärke der Schaumstoffpolsterung berücksichtigt. Ohne Polsterung wären es ca. 20 cm). Der Umriss inkl. 10 cm Rand wird auf der Unterseite des Kunstledertuches angezeichnet. Anschließend wird die Kontur vorsichtig ausgeschnitten. Beginnen Sie an einer geraden Seite damit, das Kunstledertuch umzuklappen und auf der Oberseite der Rail festzutackern. In den Rundungen ist es ggf. sinnvoll das Kunstledertuch in ca. 5 cm breite Streifen einzuschneiden. Der schnitt darf aber erst ab dem Punkt erfolgen, ab dem das Kunstledertuch auf die Oberseite umgeklappt wird (Achtung: Mit Oberseite ist hier die Unterseite gemeint, denn die Rail liegt ja falsch herum auf dem Tuch!). Überstehende Reste werden später abgeschnitten.





© 2008 Franz Bruckhoff
Alle Rechte Vorbehalten, insbesondere die des öffentlichen Vortrags, der Rundfunksendung, der Fernsehausstrahlung, der fotomechanischen Wiedergabe und digitalen Verbreitung über Teledienste und Trägermedien. Mit anderen Worten: Verlinken ist cool, kopieren aber nicht.
Alle auf dieser Internet-Plattform zitierten Texte, Abbildungen, Warenzeichen, Produkt- und Firmennamen sowie Logos Dritter sind das Alleineigentum der jeweiligen Eigentümer. Der Betreiber übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten. Die hier dargestellte Bauanleitung erhebt keinen Anspruch auf Richtig- und Vollständigkeit. Irrtümer vorbehalten. Nutzung und Umsetzung der Bauanleitung auf eigene Gefahr.